Artikel veröffentlicht am 18.05.2020 um 18:00 Uhr
Corona und Sie: Wenn der Postbote zigmal klingelt
Bei der heutigen Kandidatin dachte Lisa Kestler an eine ihrer ersten Mitspielerinnen. Inzwischen laufen sie in getrennten Mannschaften auf, doch "Kunni" bringt sich für mögliche direkte Duelle schon wieder in Form, denn auch in der fußballlosen Zeit wird bei ihr fleißig gegrätscht - natürlich nur, wenn nicht gerade GZSZ läuft...
Von Bernd Riemke
Zu Gast an der Tastatur: Nina Häublein, Mittelfeldabräumerin bei Landesligist SpVgg Ebing.

Am meisten vermisse ich gerade

Zeit mit meinen Freunden zu verbringen und gerade auch mit ihnen beim Fußball zu trainieren. Oder einfach mal auf einen Keller zu gehen, eine gescheite Brotzeit zu essen und das ein oder andere Bierchen zu trinken.

Am meisten Zeit verbringe ich gerade mit
Sport ist trotzdem ein sehr großer Bestandteil momentan. Es gab auch schon zahlreiche Videokonferenzen mit Freunden und auch mit der ganzen Mannschaft. Natürlich verbringe ich auch viel Zeit mit meiner Familie.

Dieses Buch/Magazin/Zeitschrift lese ich gerade (regelmäßig)
Ich lese in der jetzigen Zeit tatsächlich deutlich mehr als vorher. Am liebsten Bücher vom Autor Simon Beckett oder Sebastian Fitzek.

Diesen Film/diese Serie schaue ich aktuell
Da gibt es nichts konkretes. Ich muss immer wieder nach einem guten Film suchen, wenn ich mal einen anschauen will. Bei Serien schaue ich seit letzter Woche die neue Staffel Grey’s Anatomy und GZSZ geht natürlich immer (lacht).

Lisa Kestler (blau) suchte sich Nina Häublein (re.) als Corona-Kandidatin heraus. Früher spielten sie in der gleichen Mannschaft, heute kämpfen sie in der gleichen Liga gegeneinander.
anpfiff.info

Sportlich halte ich mich gerade fit mit
Ich jogge sehr viel und bin oft mit dem Mountainbike unterwegs. Das ein oder andere Workout mache ich daheim auch manchmal.

Diese Fußball-Skills verbessere ich aktuell im Hometraining
Durch gelegentliches Ball hochhalten oder mal ein 1 gegen 1 mit meiner WG-Mitbewohnerin im Garten, wobei hier natürlich auch die ein oder andere Grätsche ausgepackt wurde (grinst)

und so weiter
Als nächstes sollte eine ehemalige Mitspielerin von mir die Fragen beantworten. Bei ihr sollten sich die Leute in Acht nehmen, so manches Schienbein hat schon gegen sie verloren. Sehr gerne würde ich nochmal mit ihr zusammenspielen.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief N. Häublein

Nina Häublein
Spitzname
Kunni
Alter
29
Geburtsort
Bamberg
Wohnort
Zapfendorf
Familie
ledig, 0 Kinder
Nation
Deutschland
Größe
161 cm
Gewicht
58 kg
Beruf
Industriekauffrau / Wirtschaftsfachwirtin
Hobbies
Fußball, Joggen, Mountainbiken, Freunde treffen
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
defensives Mittelfeld ("6er")
Erfolge
Aufstieg in die Landesliga mit der SpVgg Ebing
Bayernliga Vizemeister mit der SpVg Eicha


Entweder...oder

Instagram oder Puzzle
Instagram, obwohl ich mich sehr lange dagegen gewehrt habe. Beim Puzzlen bin ich mittlerweile zu ungeduldig.
Kochen oder Online-Shoppen
Online-Shoppen, da ich nicht wirklich gut kochen kann, wobei es in der Corona-Zeit vielleicht ein bisschen besser geworden ist. Beim Online-Shoppen bin ich da schon deutlich besser unterwegs. Mit dem Postboten habe ich mittlerweile sogar schon Mitleid
Telefon oder Skype
In der jetzigen Situation eher Skype, da es einfach schöner ist den gegenüber auch mal zu sehen, ansonsten eigentlich eher Telefon.
Wandern oder Radfahren
Radfahren, weil?s mir einfach richtig viel Spaß macht. Wandern ist mit Sicherheit auch nicht schlecht, muss ich aber erst noch ausprobieren.

Hintergründe & Fakten

Personendaten

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...