Artikel veröffentlicht am 20.05.2022 um 07:55 Uhr
Tabellendritte dürfen direkt rauf: Keine Relegation zur A-Klasse
Die Tabellendritten der B-Klassen dürfen sich freuen. Durch die vielen neuen Spielgemeinschaften sind Plätze in den A-Klassen frei, die nun von den Drittplatzierten 
Von Sebastian Baumann
Im Spielkreis Erlangen/Pegnitzgrund entfällt die Relegation zu den A-Klassen, denn aufgrund mehrerer Spielgemeinschaften in verschiedenen Klassen sind Plätze frei und die Tabellendritten der fünf B-Klassen steigen direkt in die A-Klasse auf. Bei einem Aufstiegsverzicht eines Vereins rückt ein Verein aus der jeweiligen B-Klasse nach.

Für die Tabellenvierten der B-Klassen (außer sie sind Nachrücker bei einem Verzicht) gibt es laut Auf- und Abstiegsregelung keine Relegation bzw. keine Aufstiegsmöglichkeit.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten


Zum Thema


Neue Kommentare

heute 10:22 Uhr | Fußballanhänger
heute 07:50 Uhr | schuezer1
heute 07:09 Uhr | Selly89
Spieli-Urgestein kommt: TSV Hemhofen hat einen neuen Trainer
29.06.2022 13:24 Uhr | milpol
Renommierter Trainer kommt: Trainerwechsel beim SK Heuchling
29.06.2022 09:35 Uhr | Mitch13
Kommt eine fünfte Kreisklasse?: Einteilung der Kreisklassen in ER-PEG

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...