Artikel veröffentlicht am 16.04.2022 um 20:20 Uhr
Im Keller gibt es Bewegung: Jahn mit einem Achtungserfolg
SPIELTAG AKTUELL In der Landesliga Nordost hat die SpVgg Jahn Forchheim dem TSV Kornburg ein 2:2 abgetrotzt, in der Abstiegsrunde wittern der SV Mitterteich und der SV Schwaig Morgenluft, während der ASV Vach und der BSC Woffenbach allmählich seine Felle davonschwimmen sieht.
Von Andi Bär
In der Aufstiegsrunde wahrt die SpVgg Jahn Forchheim ihre Chancen. Durch ein 2:2-Remis gegen den Tabellenprimus TSV Kornburg haben die Springer-Schützlinge weiterhin alle Karten im Aufstiegskampf in ihrer Hand. Für Jubelstürme sorgte dabei Philip Nagengast mit seinem ersten Playoff-Treffer in der Nachspielzeit einer Partie, die für die Forchheimer optimal begann. Schon nach vier Minuten markierte Lars Reinhardt den Führungstreffer. Die Kornburger aber schlugen zurück: Stanislaus Herzel und Marco Wiedmann brachten den hohen Favoriten in Führung. Mit zwei weniger absolvierten Spielen könnten die Forchheimer damit aus eigener Kraft am TSV Neudrossenfeld vorbeiziehen, wobei dazwischen der FC Herzogenaurach rangiert.

Groß war der Jubel nach Philip Nagengasts spätem Ausgleichstreffer bei der SpVgg Jahn Forchheim.
anpfiff.info

Mitterteich mit einem Lebenszeichen

In der Abstiegsrunde der Landesliga Nordost hat der SV Mitterteich im Tabellenkeller ein Lebenszeichen gesendet. Bei Türkspor Nürnberg siegten die Stiftländer mit 2:1. Mit einem Elfmetertreffer kurz vor dem Pausentee stellte Marco Kießling den Endstand her. Der FC Eintracht Münchberg dagegen muss weiterhin bangen. Timo Frank (22.) konterte das Führungstor von Fabian Waldmann (8.) zwar noch, doch dann übernahmen die Schwaiger das Zepter. Routinier Markus Bauer brachte die Gelb-Blauen in Führung (64.), ehe SV-Kapitän Waldmann seinen zweiten und seinen dritten Treffer folgen ließ und den 5:1-Endstand herstellte. Die Schmaußer-Truppe hat mit inzwischen 20 Zählern damit allerbeste Voraussetzungen im Kampf um den Klassenerhalt, während Münchberg (15) weiterhin auf den Schleuderplätzen rangiert.

Mit einem Dreierpack legte Fabian Waldmann den Grundstock für den Kantersieg in Münchberg.
anpfiff.info

Kurz davor rangieren die Kickers aus Selb und der SC Großschwarzenlohe, die sich direkt duellierten. Die Großschwarzenloher behielten dabei mit 2:0 die Oberhand, zu allem Überfluß für die Hochfranken kassierte der erfahrene Mittelfeldmann Eduard Root in der Nachspielzeit auch noch eine rote Karte.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Ergebnisse Landesliga Nordost -



Ergebnisse Landesliga Nordost -


Stenogramm Landesliga Nordost -

Tore: 0:1 Ell A. (50.)
Gelbe Karten: Kreuzer (31.), Karatas (59.), Floros (86.), Böhm (88.) / Weber M. (46.), Vidovic (62.), Lang P. (87.), Ell A. (90.+2)
Zuschauer: 350 | Schiedsrichter: Michael Krug (Sportbund Versbach 1862 e.V)
Tore: 0:1 Pfann (18.)
Gelbe Karten: Ponader J. (49.), Knoblauch S. (75.), Mal (89.) / Uhl (75.), Jäger (77.), Renner (90.+3)
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Moritz Fischer (SpVgg Ebermannsdorf)
Tore: 1:0 Reinhardt (4., Kupfer), 1:1 Herzel (41.), 1:2 Wiedmann, Foulelfmeter (86.), 2:2 Nagengast Ph. (90., Hoffmann P.)
Gelbe Karten: Hoffmann P. (37.), Hofmann F. (59.), Noppenberger (67.) / Seiwerth (27.), Burgutzidis (62.), Cagli (88.), Wiedmann (90.+1)
Zuschauer: 190 | Schiedsrichter: David Kern (DJK Wülfershausen)

Stenogramm Landesliga Nordost -

Tore: 0:1 Lauterbach D. (20.), 1:1 Marrouki (37.), 1:2 Kießling, Foulelfmeter (45., Lauterbach D.)
Gelbe Karten: Öten (42.), Saleem (45.), Özuzun (90.+2) / Kießling (87.), Höcht (90.+3)
Zuschauer: 50 | Schiedsrichter: Rico Spyra (FC Erding)
Tore: 0:1 Grätz (61.), 0:2 Schäll (76.)
Gelbe Karten: Winter - Foulspiel (18.), Peschek C. - Foulspiel (34.), Caliskan - Unsportlichkeit (54.), Christl - Meckern (73.), Hamann - Unsportlichkeit (79.) / Uluca - Halten/Trikotziehen (7.), Pandel - Halten/Trikotziehen (24.) | Rote Karten: Root - Foulspiel (90.+1) / -
Zuschauer: 110 | Schiedsrichter: Kay Urbanczyk (TSV Unterpleichfeld)
Tore: 0:1 Waldmann (8., Bauer), 1:1 Frank T. (26., Richter), 1:2 Bauer (64., Waldmann), 1:3 Waldmann (70., Weber), 1:4 Waldmann (81., Zylka C.)
Gelbe Karten: Köhler J. - Foulspiel (55.), Ott - Foulspiel (77.) / Hamann - Foulspiel (29.), Fleischmann - Foulspiel (45.+1)
Zuschauer: 150 | Schiedsrichter: Christoph Stühler (DJK-SC Oesdorf) 2,0
Tore: 0:1 Zeltner, Foulelfmeter (13.), 1:1 Graine (28.)
Gelbe Karten: List (27.), Graine (61.), Milovski (88.) / -
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Stephan Czepluch (SV Hallstadt e.V.)
Tore: 0:1 Kulabas (35.), 0:2 Copier (62.), 0:3 Nun (77.)
Gelbe Karten: Steininger (81.) / -
Zuschauer: 100 | Schiedsrichter: Peter Frank (SC Uttenreuth)

Tabelle Landesliga Nordost - Mei

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
10
25:9
23
4
10
13:13
15
5
9
16:18
15
7
11
8:20
10
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Tabelle Landesliga Nordost - Abs

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
4
12
19:18
20
5
12
20:17
19
6
13
18:24
15
7
12
22:25
15
8
12
20:21
14
10
12
12:25
9
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit


Diesen Artikel...