Artikel veröffentlicht am 09.02.2021 um 06:00 Uhr
Christian Rechholz hört auf: Vom Trainer zum Bundesvorsitzenden
Seit Anfang Januar ist Christian Rechholz nicht mehr Trainer der Damen-Reservemannschaft der SpVgg Erlangen. Aufgrund seines politischen Engagements fehlt dem 48-Jährigen die Zeit für einen Trainerposten. anpfiff.info hat sich mit Rechholz über seine alte und neue Aufgabe unterhalten.
Von Sebastian Baumann
September 2020 war für Christian Rechholz eine spannende Zeit - schließlich fand die Wahl zum Bundesvorstand der Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) statt bei der sich der 48-Jährige zur Wahl stellte. Ausgerechnet an seinem Geburtstag konnte sich Rechholz in der Stichwahl durchsetzen und führt nun die Partei als Bundesvorsitzender in Deutschland. Zusätzlich hatte Rechholz bei der Bürgermeisterwahl in Nürnberg vor einem knappen Jahr kandidiert. Doch die politischen Ambitionen des Lehrers waren nicht der Hauptgrund, warum sich die Wege des Vereins und des Trainers jetzt trennen. “Ich habe durch meine Tätigkeit schon viel Stress, aber ich habe nie meine Trainings versäumt”, erklärt der Nürnberger, der zuvor in Mögeldorf die Damenmannschaft trainiert hatte. 

Gewisse Unzufriedenheit

Christian Rechholz
anpfiff.info
Nachdem die Mannschaft - die nach dem Abstieg aus der Bezirksliga als einer der Favoriten gehandelt wurde - nach einem schwachen Saisonstart eine überzeugende Hinrunde spielte und sich auf den zweiten Tabellenplatz schob, kam aber Corona - ein weiterer Grund für den verfrühten Abschied von seinem Trainerposten. “Es war ein bisschen schwierig die Motivation hochzuhalten während der Corona-Pause, dann haben fünf Leistungsträger aufgehört und schlussendlich kam es dadurch zu einer gewissen Unzufriedenheit innerhalb der Mannschaft”, nennt Rechholz die Gründe, die am Ende zur Trennung führten. “Wir haben schon versucht allen Spielerinnen gerecht zu werden, aber natürlich muss man in einer Reserve immer zurückstecken. Da haben sich einige Spielerinnen benachteiligt gefühlt, zusätzlich hatten wir ein starkes Leistungsgefälle im Kader.” Trotzdem war die Zeit von Christian Rechholz durchaus erfolgreich. Schließlich liegt die Reservemannschaft auf dem zweiten Tabellenplatz und hat es als einziges Team in der Liga geschafft den Tabellenführer aus Oberreichenbach zu bezwingen. “Das war das Spiel des Lebens für die Mädels, die bei dem Spiel sehr gut gespielt haben.”

Aufstieg ist Pflicht

Bis zum Sommer soll nun der Trainer der Ersten Mannschaft, Kevin Schmid, zusammen mit dem neuen Co-Trainer der BOL-Mannschaft Patrick Hanke, die Mannschaft mit trainieren. Die  Mission des neuen Übungsleiters ist damit klar: Es soll ein Doppelaufstieg geben bei, Erlanger Vorzeigeverein im Damenfußball. “Die Erste steigt auf und dann musst du als Reserve eigentlich auch aufsteigen, sonst wird der Sprung zu groß”, sagt der bisherige Trainer, der seiner alten Mannschaft natürlich die Daumen drückt, dass der Aufstieg klappt. “Ich denke schon, dass die Mannschaft das schafft.” Aus der Ferne wird der neue Bundesvorsitzende der ÖDP sicherlich gespannt auf die Ergebnisse seiner alten Damenmannschaft schauen und die Daumen drücken, dass die ersehnte Rückkehr in die Bezirksliga klappt. “Von meiner Einstellung her hätte ich nur die Saison schon durchgezogen und lasse keine Mannschaft im Stich, aber sicher ist es eine enorme zeitliche Entlastung für mich jetzt”, schließt Rechholz am Ende.

Kevin Schmidt wird die Reservemannschaft mit übernehmen und könnte so einen Doppelaufstieg als Trainer in dieser Saison feiern.
anpfiff.info


Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Personendaten


Steckbrief C. Rechholz

Christian Rechholz
Alter
48
Geburtsort
Berlin
Wohnort
Nürnberg
Nation
Deutschland
Beruf
Lehrer
Seit September 2020 ist Christian Rechholz der Bundesvorsitzende der ÖDP.

Trainer SpVgg Erlangen 2

ab 01/2021
2019/21
bis 12/2020
2019/21
2011/12

Aktuelle Tabellenplatzierung

Pl.
 
Team
Sp
Tore
Pkt
2
17
57:24
38
3
15
37:31
32
4
14
24:17
22


Diesen Artikel...