Artikel veröffentlicht am 30.09.2020 um 14:16 Uhr
Spielabsage in Burgfarrnbach: Corona-Verdachtsfall lässt Ball ruhen!
Das für den heutigen Abend geplante Nachholspiel der Bezirksliga Nord zwischen dem TSV Burgfarrnbach und der SpVgg Erlangen wurde wieder abgesagt. Aufgrund eines Corona-Verdachtsfalls bei den Gastgebern musste die Partie gecancelt werden. Ob davon auch weitere Begegnungen am Wochenende betroffen sein werden, steht aktuell noch nicht fest. 
Von fussballn.de
In Rücksprache mit Bezirksspielleiter Thomas Jäger wurde das Nachholspiel der Bezirksliga Nord zwischen dem TSV Burgfarrnbach und der SpVgg Erlangen am heutigen Mittwoch wieder abgesetzt. Der Grund: Ein Spieler der Hausherren zeigte im Laufe der Woche entsprechende Symptome. Weil das Testergebnis noch aussteht, wurde vorsorglich die Partie abgesagt, wie Burgfarrnbachs Abteilungsleiter Holger Schraml erklärte. Ob dann auch weitere Maßnahmen getroffen werden müssen und die kommende(n) Partie(n) der Burgfarrnbacher ausfallen, wird sich noch im Laufe der Woche entscheiden. 

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Nachholspiel Bezirksliga Nord

Keine Daten vorhanden


Tabelle Bezirksliga Nord

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
3
20
39:30
38
5
18
33:27
33
7
19
33:26
31
9
19
37:36
24
10
20
36:47
24
12
18
29:32
21
13
20
35:48
20
14
20
33:52
14
15
19
26:44
12
16
20
31:65
5
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit

Zum Thema


Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...