Beitrag vom 20.04.2017
Nach 14 Jahren ist Schluss
Luis Fischer hört als Jugendtrainer beim SKL auf
von Uwe Kellner
Auch unter Trainer Luis Fischer bleibt die A-Jugend des SK Lauf das Aushängeschild des Vereins und hat sich in der Landesliga nach der Winterpause tabellarisch nach vorne gearbeitet. Dennoch gibt es zur neuen Saison eine Änderung auf der Trainerbank der U19, denn Luis Fischer verkündete seinen Abschied nach 14 Jahren.
Tolle Serie nach dem Winter

Erst vor der laufenden Saison wurde Luis Fischer beim SK Lauf vom Trainer der A2 hochgezogen in die A1. Er sollte mit seinen Jungs aus der A2 weiterarbeiten, mit denen er bereits im Jahr zuvor von der Kreisliga in die Bezirksoberliga aufgestiegen war. Nach einem guten Start gab es eine kurze Schwächephase vor der Winterpause. Durch eine gute Vorbereitung hat sich die U19 jedoch mit einem sensationellen Start in die Rückrunde von Abstiegssorgen vorerst befreit. Aus sechs Spielen im neuen Jahr holte der SKL fünf Siege und ein Unentschieden. Die mittelfränkischen Konkurrenten aus Baiersdorf und Erlangen-Bruck hat der SKL damit hinter sich gelassen und die Brucker (3:2) und den BSV (1:0) im direkten Duell bereits besiegt. Zehn Punkte beträgt das beruhigende Polster auf den ersten Abstiegsrang. „Dass wir von 18 möglichen Punkten 16 holen, konnten wir natürlich nicht erwarten. Man erkennt jetzt aber die Entwicklung der Spieler und das freut mich besonders. Wir schaffen es, im Training gelernte Inhalte im Spiel umzusetzen", merkt Trainer Luis Fischer an.

Nach Differenzen ist Schluss


Trotz diesen Erfolgs geht es für Luis Fischer beim SK Lauf nicht weiter. „Zwischen der Vereinsführung und mir gab es zu viele Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten, deshalb verlasse ich den SK Lauf im 14. Jahr und nach langjähriger Jugendarbeit", begründet Luis Fischer die Trennung, betont jedoch, dass beide Seiten nicht im Streit auseinander gehen. Bis zum Saisonende wird er seine A-Jugendlichen noch coachen, danach ist Schluss. „Da es noch nicht öffentlich gemacht wurde, dass ich nächstes Jahr nicht mehr beim SKL bleibe, habe ich noch kein anderes Traineramt. Die bisherigen Angebote waren entweder nicht realisierbar oder unattraktiv." Luis Fischer ist 26 Jahre alt, spielt jedoch seit geraumer Zeit nicht mehr selbst, da er das wegen zurückliegenden Verletzungen nicht mehr kann und will.

Luis Fischer hört als Jugendtrainer des SK Lauf auf. Er wird als selbstständiger Athletiktrainer weiterarbeiten, kann sich aber auch eine neue Stelle als Fußballtrainer vorstellen.
anpfiff.info

Weiter als Athletiktrainer


Was Luis Fischer auf jeden Fall weiter betreiben wird, ist seine Nebentätigkeit als Athletiktrainer. Er hat sich nebenbei selbstständig gemacht und hat bereits mit vielen Vereinen im Bereich Kraft, Schnelligkeit und Koordination gearbeitet. „In diesem Bereich möchte ich gerne noch intensiver weitermachen." Ob man ihn demnächst wieder als Trainer auf einem Sportplatz sehen wird, weiß der junge Coach selbst noch nicht. „Ich bin grundsätzlich nicht abgeneigt, begebe mich aber nicht aktiv auf die Suche. Der Fokus liegt auf dem Athletiktraining."

Kim Daschner übernimmt


Derweil hat der SK Lauf bereits reagiert und wie im Vorjahr den Trainer der A2 befördert. Der erst 20-Jährige Kim Daschner aus Auerbach, zuvor Jugendtrainer bei der JFG Auerbacher Land, wird nach erst einem Jahr beim SK Lauf die Landesliga-A-Jugend zur neuen Saison betreuen. Das Co-Traineramt übernimmt Harald Niebler. Mit der A2 in der Bezirksoberliga spielt der junge Trainer eine weitestgehend sorgenfreie Saison und steht mit seinen Jungs auf dem sechsten Tabellenplatz. Bekannt ist in diesem Zusammenhang auch der Vater des neuen Trainers, Thomas Daschner, der bekanntlich seit langen Jahren im Trainergeschäft tätig ist und zur neuen Saison den ASV Pegnitz coacht.

Kim Daschner, der aktuelle Trainer der A2-Junioren, wird zur neuen Saison die Landesliga-A-Jugend des SK Lauf trainieren.
anpfiff.info

Leser-Kommentare

von milpol am 20.04.2017 13:46 Uhr
Weiterhin besten Erfolg Luis! Lass mal gerne was hören! SG Werner Kirchhoff
von SKL1991 am 22.04.2017 10:22 Uhr
Danke Werner. Würde mich freuen! Wenn du mal Lust auf eine Athletik-Einheit hast melde dich einfach ;)

Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Teamdaten


Tabelle Landesliga Nord U19

Pl.
Team
Sp
Tore
Pkt
1
17
68:24
43
3
17
37:26
30
4
17
41:38
26
5
17
37:36
26
7
17
29:39
24
8
17
41:39
22
9
17
24:37
20
10
17
32:32
18
11
17
23:41
16
12
17
14:63
4
Direkter Vergleich bei Punktgleichheit, Tore werden bei direktem Vergleich nicht berücksichtigt (wenn punktgleich: Entscheidungsspiel).

Nächste Spiele SK Lauf U19

So. 23.04.2017 13:00 Uhr
So. 30.04.2017 13:00 Uhr
So. 07.05.2017 13:00 Uhr
Sa. 13.05.2017 10:30 Uhr
A - FC Coburg (9.)
Sa. 20.05.2017 12:00 Uhr
H - SpVgg Ansbach (5.)
In Klammern aktuelle Tabellenplatzierung

Letzte Spiele SK Lauf U19

S
 
U
 
 
 
 
 
N
 
 
 
 
 
 
04.03.17
Erlangen-Bruck - SK Lauf
12.03.17
SK Lauf - SpVgg Bayreuth
18.03.17
Baiersdorfer SV - SK Lauf
26.03.17
SK Lauf - Großbardorf
02.04.17
JFG Steigerwald - SK Lauf
09.04.17
SK Lauf - SC 04 Schwab.

Meist gelesene Artikel


Diesen Artikel...