Artikel veröffentlicht am 19.06.2020 um 06:00 Uhr
Corona und Sie: Mit Feuerwehrmann Sam im Planschbecken
Ein Wischmop-Auftritt an der sagenumwobenen KWF des SV Würgau machte sie "unsterblich". Ihrem treusten und jüngsten Fan schenkte sie selbst das Leben, weshalb ihr Nicht-Fußball-Alltag sich zwischen Bauernhof und Fahrrad-Kurierdiensten abspielt...
Von Bernd Riemke
Zu Gast an der Tastatur: Stephanie Linz, Urgestein des Bezirksoberligisten SV Würgau.

Am meisten vermisse ich gerade
meine "Fußball-Sonntage" in Würgau, das wohlverdiente Radler nach aufregenden 90 Minuten auf dem Platz oder auf der Auswechselbank (schmunzelt). Das Verweilen zusammen mit der Mannschaft im Vereinsheim und das lustige Gequatsche während der Trainingseinheiten und meine Freunde.

Am meisten Zeit verbringe ich gerade mit

Meiner Familie, vor allem mit meiner Tochter, die mich jetzt pausenlos für sich beschlagnahmt. Wir sind auch gerade dabei unseren Außenbereich von unserem Haus zu gestalten, somit habe ich den grünen Daumen für mich entdeckt.

Dieses Buch/Magazin/Zeitschrift lese ich gerade (regelmäßig)
Die Bücher die ich/wir gerade lesen handeln von Bauernhof, Pferden, Flugzeugen, Kühen und alles was eine 2 jährige noch so begeistert (lacht).

Stephanie Linz, geborene Uzelino, ist mit ihrer Erfahrung eine wertvolle Stütze im Spiel des SV Würgau.
anpfiff.info

Diesen Film/diese Serie schaue ich aktuell
Auch meine Interessen für Filme werden etwas hinten angestellt, da im Moment Feuerwehrmann Sam, Biene Maja, Unser Sandmännchen und das Baumhaus (Kika) das Fernsehprogramm bestimmen.

Sportlich halte ich mich gerade fit mit
Planschen im Planschbecken. Wandern und Radfahren nach "Schedi" (Schederndorf)

Diese Fußball-Skills verbessere ich aktuell im Hometraining

Klopapierchallange

und so weiter...
geht es mit einer Spielerin und guten Freundin, sie wird auch "Krätsche" genannt.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Steckbrief S. Uzelino

Stephanie Uzelino
Spitzname
Steffi
Alter
32
Geburtsort
Bamberg
Wohnort
Wotzendorf
Familie
verheiratet, 1 Kind
Nation
Deutschland
Größe
175 cm
Beruf
Erzieherin
Hobbies
Radfahren, Wandern
Starker Fuß
Rechtsfuß
Lieb.-Position
Mittelfeld


Entweder...oder

Instagram oder Puzzle
Puzzeln, vor allem sind es Puzzle für Kinder im Alter ab 18 Monate (lacht).
Kochen oder Online-Shoppen
Kochen, denn da bleibt jetzt natürlich noch mehr Zeit, vor allem sonntags, da gibt es jetzt dann doch auch mal wieder Klöße und online shoppe ich weiterhin gern.
Telefon oder Skype
Telefonieren, vor allem mit meiner Mama. In den ersten Wochen der Krise haben wir alles über Video Anrufe geregelt, damit sie trotz aller Umstände ihre Enkelin noch sehen konnte.
Wandern oder Radfahren
Wandern, um meine Heimat etwas besser kennen zu lernen (lacht), aber mit dem Rad fahren wir schon auch gern, vor allem hat meine Tochter riesigen Spaß, wenn sie ihre Mama beim Abstrampeln zu sehen kann (lacht).

Hintergründe & Fakten

Personendaten

Meist gelesene Artikel



Diesen Artikel...