Artikel veröffentlicht am 30.05.2019 um 12:00 Uhr
Youngster für Don Bosco: „Millenium-Kid“ mit Torriecher
Die U19-Landesliga als Sprungbrett in die Bayernliga? Gut möglich, vor allem, wenn man auf die jüngste Personalie blickt, die Don Bosco Bamberg zu vermelden hat. Die Wildensorger haben einen der Top-Torjäger der Landesliga Nord verpflichtet. anpfiff.info stellt den jungen Wilden vor.
Von Marco Heumann
23 Spiele, 18 Vorlagen und 19 Treffer – der letzte am vergangenen Wochenende beim 4:2-Sieg gegen den FC Sand! Es sind beeindruckende Zahlen, die Fabian Bergmann in dieser Saison in einer anpfiff.info-Statistik stehen hat. Zwar nur in der U19, aber auch da wollen erst einmal fast 20 Tore in einer Saison gemacht sein. Erzielt hat sie der Angreifer für den Baiersdorfer SV, mit dem er einen Spieltag vor dem Ende der Runde die Vizemeisterschaft in der Landesliga bereits sicher hat. Und auch in der Torjäger-Liste dürfte für den 19-Jährigen, der unter anderem mit einem Fünferpack gegen den FC Sand beeindruckte, einen Platz auf dem Treppchen erreichen. Aktuell ist er hinter einem Duo des FC Eintracht Bamberg Dritter im Ranking.

Von Baiersdorf nach Wildensorg

Ab dem Sommer in Wildensorg: 19-Tore-Youngster Fabian Bergmann.
anpfiff.info
Gut möglich, dass er Jakob Tranziska und Vlad Saprykin auch in der kommenden Runde wieder über den Weg laufen wird, dann allerdings im Herrenbereich im Bamberger Derby. „Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat“, freut sich Holger Denzler über die Verpflichtung des „Millenium-Kids“, das auch einige andere Anfragen hatte. „Er passt genau in unser Schema. Er ist jung, top ausgebildet und körperlich stark. Zudem bringt er gute Vollstreckerqualitäten mit“, lobt der sportliche Leister den künftigen Wildensorger, der auch schon den 1. FC Nürnberg, die SG Quelle Fürth und den FC Eintracht Bamberg in seiner fußballerischen Vita stehen hat und einst Top-Toräger der U15-Bayernliga war.

Dass der nur 1,70 Meter große, aber körperlich durchaus robuste Fabian Bergmann schnell eine Alternative in der Offensive werden kann, davon konnten sich die Verantwortlichen der Wildensorger bei mehreren Trainingseinheiten überzeugen.  

Der aus Lichtenfels stammende Stürmer ist nach Nico Geyer aus der U23 der SpVgg Greuther Fürth schon der zweite Zugang für die vorderste Reihe ist. In der herrschte bekanntermaßen in dieser Saison zu oft Flaute oder der Sturm war eher ein laues Lüftchen. Deswegen hatten sich die Verantwortlichen von Don Bosco auch um den Top-Goalgetter des Lokalrivalen FC Eintracht Bamberg bemüht.

Durchsetzungsstark: Fabian Bergmann (re.) - hier im Duell mit dem Bayreuther Moritz Meisel.
anpfiff.info

Maximilian Großmann kommt nicht

Kommt nicht nach Wildensorg: 28-Tore-Mann Maximilian Großmann.
anpfiff.info
Aber Maximilian Großmann wird nicht nach Wildensorg kommen. Der in der Meistersaison 28 Mal erfolgreiche Angreifer legt nach Auskunft von Holger Denzler eine fußballerische Pause ein. Was auch bedeutet, dass eine weitere Verpflichtung für die Abteilung Attacke durchaus im Bereich des Möglichen liegt. „Wir haben die Augen und die Ohren offen“, sagt Holger Denzler, weiß aber natürlich auch, dass es Angreifer, die auf Bayernliga-Niveau sichere Torgaranten sind, nicht wie Sand am Meer gibt.

Neben dem Neuen und einer Absage gibt es bei Don Bosco auch zwei weitere Spieler, die ihre Verträge über den Sommer hinaus verlängert haben.

Ulrich Spies: Ulrich Spies, einst auch beim FC Eintracht Bamberg und beim SV Memmelsdorf, geht in seine vierte Saison bei der DJK. Mit seiner Schnelligkeit ist der 23-Jährige auf der offensiven Außenbahn längst eine feste Größe in der Bayernliga. In der abgelaufenen Runde kam er auf 24 Einsätze mit zwei Toren. Insgesamt sind für ihn aus drei Jahren 63 Einsätze in der Bayernliga mit vier Toren für Don Bosco verzeichnet. Dazu kommen weitere 48 Partien, die Ulrich Spies von 2014 bis 2016 in der gleichen Liga für den FCE und den SVM bestritt, womit er, trotz seiner Jugend, schon über sehr viel Erfahrung auf hohem Niveau verfügt.

Marc Eckstein: Die muss sich Marc Eckstein erst noch erspielen. Der 21 Jahre alte Angreifer hat in der zu Ende gegangenen Runde nur drei Einsätze mit gerade einmal 17 Minuten Spielzeit in der Bayernliga absolviert. In der Zweiten dagegen war er – vor allem im Frühjahr ein wichtiger Leistungsträger in der Bezirksliga und kam auf insgesamt 15 Partien mit neun Toren. „Nach einem längeren Aufenthalt in der Schweiz ist Marc Eckstein erst Mitte der Saison wieder zu uns gestoßen und kam auch deswegen vor allem in der zweiten Mannschaft zum Einsatz“, erklärt Holger Denzler, der große Stücke auf den Stürmer hält. „Wir erhoffen uns, dass er ab der neuen Runde eine Alternative für unsere Offensive in der Bayernliga darstellen kann.“

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Saisonbilanz F. Bergmann

 
21/22
13
4
2
5
4
0
0
21/22
8
1
1
1
4
0
0
21/22
1
1
0
0
R
0
0
19/21
11
0
0
7
4
0
0
19/21
3
0
2
0
1
0
0
19/21
4
4
2
0
0
0
0
19/21
1
3
0
0
R
0
0
18/19
24
20
18
0
R
0
0
18/19
1
1
0
0
R
0
0
17/18
8
0
0
3
R
0
0
17/18
8
0
0
7
R
0
0
Gesamt
82
34
25
23
13
0
0


Saisonbilanz U. Spies

 
21/22
11
0
0
4
5
0
0
19/21
7
0
0
4
1
0
0
19/21
1
1
0
0
1
0
0
18/19
24
2
2
8
5
0
0
18/19
2
0
0
1
0
0
0
17/18
30
2
1
1
4
0
0
17/18
1
0
0
0
0
0
0
16/17
9
0
0
5
3
0
0
16/17
7
1
0
0
0
0
0
15/16
7
4
3
0
R
0
0
15/16
18
0
0
10
4
0
0
14/15
30
0
0
2
6
0
0
14/15
2
0
0
0
0
0
0
13/14
1
0
0
0
1
0
0
13/14
13
0
0
0
R
1
0
12/13
12
2
0
9
R
0
0
12/13
3
0
0
0
R
0
0
Gesamt
178
12
6
44
30
1
0

Saisonbilanz M. Eckstein

 
21/22
2
0
1
0
0
0
0
21/22
30
7
1
15
13
0
0
21/22
1
1
1
0
R
0
0
19/21
14
1
2
7
3
0
0
19/21
9
5
0
0
3
0
0
18/19
15
9
4
0
2
1
0
18/19
3
0
0
3
0
0
0
17/18
3
0
0
3
0
0
0
17/18
9
9
5
0
2
0
0
16/17
24
7
5
7
5
0
0
15/16
21
20
6
0
R
0
0
15/16
2
1
0
0
R
0
0
14/15
20
8
3
0
R
0
0
Gesamt
153
68
28
35
28
1
0

Schlechteste Offensivteams

Anzahl an erzielten Treffern
Ein Ranking, in dem Don Bosco lieber nicht so weit oben auftauchen würde. Die Teams mit den wenigsten Toren in der Bayernliga.

Hintergründe & Fakten

Personendaten
Personendaten
Personendaten

Zum Thema



Diesen Artikel...