Artikel veröffentlicht am 28.06.2022 um 10:45 Uhr
Leidenschaftlich und hochkompetent: Jorge Arcila liefert bei GFT-Fortbildung ab
Der 43-jährige Spanier Jorge Arcila ist aktuell im Jugendbereich des 1. FC Köln tätig. Vorher arbeitete er schon bei spanischen Proficlubs, unter anderem bei Atletico Madrid und in der Jugendakadamie des FC Barcelona. Er präsentierte am vergangenen Freitag im Stadion des SCW Obermain den knapp 100 oberfränkischen Trainern ein äußerst interessantes Programm zum Thema Spielintelligenz in Praxis und Theorie.
Von Alexander Grau, GFT Ofr.
Jorge Arcila war der Referent bei der GFT-Fortbildung im Juni 22 im Weismainer Stadion.
GFT Oberfranken
Die Mannschaft des SC Sylvia Ebersdorf um ihren neuen Trainer Jakob Engelmann fungierte als Vorführteam und löste ihre Aufgabe vorzüglich.
In verschiedenen Übungs- und Spielformen stellte Jorge Arcila die wichtigsten Schwerpunkte heraus. Vororientierung, die Spielsituationen richtig lesen und die entsprechende Positionierung im Raum stellen für ihn die wesentlichen Elemente dar. Immer wieder forderte der Trainer von den Spielern, mittels Schulterblick den Raum zu scannen und Informationen zur Positionierung des Gegners und dem Freilaufverhalten des Mitspielers zu sammeln. Nur so könne unter Druck auch die beste Entscheidung getroffen werden, was in letzter Konsequenz dann auch die Spitzenspieler nochmals von den guten Spielern abhebt.

Gut gefüllte Tribüne im Weismainer Stadion bei der jüngsten GFT-Fortbildungsveranstaltung mit Jorge Arcila. 
GFT


Gelebte Leidenschaft für den Fußball

Nach einer 90-minütigen, schweißtreibenden Trainingseinheit wurden die in der Praxiseinheit gezeigten und erläuterten Punkte noch einmal eindrucksvoll durch Videosequenzen und einen mitreißenden Vortrag dargelegt. Jorge Arcila wies dabei die anwesenden Trainer immer wieder darauf hin, im Training genau auf ihre Schützlinge zu schauen, um kleine Details erkennen und verbessern zu können. Der Spanier überzeugte durch seine positive Ausstrahlung, seine gelebte Leidenschaft für den Fußball und seinen kompetenten Vortrag. Wie gut er mit seinem Thema und seiner Art bei den GFT-Mitgliedern ankam, belegt die Tatsache, dass nach mehr als drei Stunden das Clubheim des SCW Obermain noch immer prall gefüllt war und die Zuhörer nicht müde wurden, den Ausführungen Jorge Arcilas zu lauschen. 

Jorge Arcila bei der theoretischen Aufbereitung der Trainingseinheit.
GFT



Die Vorstandschaft der GFT Oberfranken bedankt sich bei Jakob Engelmann und seiner Mannschaft vom SC Sylvia Ebersdorf sowie dem SCW Obermain für überragende Platzverhältnisse und die sehr gute Organisation und Verpflegung rund um die Veranstaltung.

Kommentar abgeben

Kommentare werden unter Deinem Nicknamen und erst nach Prüfung durch die Redaktion veröffentlicht.

Leser-Kommentare


Meist gelesene Artikel



Neue Kommentare

gestern 13:42 Uhr | Der echte Balu
gestern 09:24 Uhr | oskarturbinho
gestern 00:05 Uhr | RoyMakaay10
gestern 00:05 Uhr | Fundamentbrecher
12.08.2022 13:13 Uhr | gefa

Hintergründe & Fakten

Keine Daten vorhanden

Zum Thema



Diesen Artikel...