Bayerischer Fußballverband 
Saison

21.06.2018 | 09:11 Uhr

Wer spielt künftig wo?

Ramsthal zieht um - wieder 30 Kreisligisten

Zwei Kreisligen mit je 15 Mannschaften, vier Kreisklassen und weiterhin sechs A-Klassen, jedoch nur noch mit je zwölf Mannschaften - am Donnerstagabend hat Kreisspielleiter Gottfried Bindrim an die Vereine seinen vorläufigen Vorschlag für die Einteilung der Ligen verschickt. Eine Woche kann jetzt dagegen Einspruch eingelegt werden. Weiter... [2]

12.06.2018 | 14:00 Uhr

Wer spielt künftig wo

Turner-Reserve auf Wanderschaft?

Seit dem Wochenende sind die Meldebögen im Herrenbereich für die kommende Saison geschlossen. Jetzt geht es daran, die Teams auf die einzelnen Ligen aufzuteilen. Nachdem es offenbar genügend Mannschaften gibt, wird wohl weiterhin mit sechs A-Klassen und darüber mit vier Kreisklassen und zwei Kreisligen gespielt. anpfiff.info hat mal ein wenig spekuliert, wer wo landen könnte. Weiter... [1]

11.06.2018 | 14:08 Uhr

Bayern- und Landesligen eingeteilt

Zahlreiche Derbys

Der Spielausschuss des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat die zwei Bayern- und fünf Landesligen für die Saison 2018/19 eingeteilt. Geplant sind in der Bayernliga eine 18er-Liga im Norden und eine 17er-Liga im Süden. Bei den Landesligen gibt es vier 18er-Ligen (Nordost, Mitte, Südwest, Südost) sowie eine 16er-Liga im Nordwesten. Weiter... [1]

05.06.2018 | 18:00 Uhr

Der Blick voraus

Kippt die sechste A-Klasse?

Vom finalen Duell um einen Platz in der Bezirksliga einmal abgesehen, ist die Relegation in der Region abgeschlossen. Sieger feiern, Verlierer trauern und anpfiff.info wirft einen ersten Blick nach vorne auf die möglichen Ligen in der neuen Runde. Dabei liegt es durchaus im Bereich des Möglichen, dass es in der Saison 2018/2019 weniger Klassen als bisher gibt. Weiter... [ |4]

24.05.2018 | 09:30 Uhr

Kein Zuschlag für Bamberg

Die 18 NLZ-Standorte der Saison 18/19

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) setzt in der Saison 2018/2019 weiterhin auf eine hochqualifizierte und heimatnahe Talentförderung in bayernweit 18 BFV-Nachwuchsleistungszentren (NLZ). Nach der jährlichen Leistungsüberprüfung aller bayerischen Standorte durch das Kernleitungsteam des Verbandes behalten alle 18 aktuellen Vereine ihren Status als BFV-NLZ. Hier der Überblick! Weiter... [9]

24.05.2018 | 08:15 Uhr

Die Relegation bleibt

Verfahren gegen Pipinsried teilweise eingestellt

Das Verbands-Sportgericht (VSG) des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat das Verfahren gegen Regionalligist FC Pipinsried hinsichtlich der für die Relegation relevanten Spiele eingestellt. Eine Bestrafung mit Wirkung für die neue Saison bleibt allerdings noch möglich. Weiter...

15.05.2018 | 06:00 Uhr

Blick auf die neue Saison

Fußball-Landkarte wird schon wieder leerer

Noch laufen die letzten Spiele der aktuellen Runde, doch ein wenig darf und man schon in Richtung der Saison 2018/2019 blicken. Auch in der wird es wieder Vereine geben, die von der Landkarte verschwinden, während andere wieder auftauchen. anpfiff.info gibt einen Überblick und nennt auch Auswirkungen auf die noch laufende Spielzeit. Weiter... [1]

05.05.2018 | 09:29 Uhr

BFV-Verbandstag in Bad Gögging

Regionalligisten bekräftigen Position

Einstimmig wurde Rainer Koch auf dem Verbandstag als BFV-Präsident wiedergewählt. Zudem wird der BFV finanziell entlastet: Mit 90 Prozent wird der Freistaat Bayern den Neubau der Sportschule Oberhaching fördern. Zudem haben Bayerns Regionalligisten ihre Position zur Regionalliga-Reform bekräftigt und im Beisein von Ehrengast und DFB-Präsident Reinhard Grindel klar skizziert, wie sie sich deren Umsetzung vorstellen. Weiter... [3]

01.04.2018 | 10:45 Uhr

Revolution ab nächster Saison

Trainerschein verpflichtend ab A-Klasse aufwärts

UPDATE: Zunächst einmal Danke an alle, die  ein Feedback zu diesem Artikel gegeben haben - per Kommentar oder auch per Whatsapp und Email! Die meisten haben es dabei erkannt: Der Artikel war dem 1. April geschuldet! Hans-Heribert Maurer gibt es in Wirklichkeit nicht. Genauso wenig, wie die Pläne des Verbandes, einen Trainerschein verpflichtend einzuführen... wenn doch, wissen wir nichts davon ;-)  Weiter... [71]

18.03.2018 | 12:12 Uhr

Die Zahl des Tages

Kein Fußball am 18. März

SPIELTAG AKTUELL D Der Winter ist zurück! Und wie! Schneefälle in der Nacht zum Samstag sorgten schon gestern für ein reduziertes Programm. Und für Sonntag kam es dann noch schlimmer! Weiter...

BFV-Ansprechpartner

BFV-Vize-Präsident
Roggensteiner Allee 65, 82223 Eichenau
Tel. dienst.: 08141-539383
Fax dienst.: 089-55974354
Mobil: 0177-7237053
Kreisspielleiter
Schweinfurter Str. 6, 97535 Wasserlosen
Tel. priv.: 09726-909592
Fax priv.: 09726-909591
Mobil: 0160-98111982
BFMA-Verbands-Vorsitzende(r)
Richard-Wagner-Str. 40, 95030 Hof
Tel. priv.: 09281-1440944
Mobil: 0176-32942741
Vorsitzender Bezirkssportgericht
Oberer Kühlenberg 80, 97078 Würzburg
Tel. priv.: 0931-2996631
Fax priv.: 0931-2995529
Verbandsspielleiter
Bammerhöhe 2, 93199 Zell-Martinsneuk.
Mobil: 0171-1493883
BFV-Präsident
Brienner Straße 50, 80333 München
Tel. dienst.: 089-54277071
Fax dienst.: 089-54277095
Gruppenspielleiter Schweinfurt
Finkenstr. 20, 97440 Schraudenbach
Tel. priv.: 09722-7378
Fax priv.: 09722-948854
Mobil: 0151-70522451
Gruppenspielleiter Haßberge
Haselnussstr. 1, 97500 Ebelsbach
Tel. priv.: 09522-70390
Fax priv.: 09522-70390
Mobil: 0171-5259915
U-30 Mitglied im Bezirksausschuss
Friedrich-Ebert-Ring 4-5, 97072 Würzburg
Tel. priv.: 0931-32093264
Bezirksvorsitzender
Am Hohlweg 2, 97447 Frankenwinheim
Tel. priv.: 09382-316204
Fax priv.: 09382-3101599
Mobil: 0177-2011175
Bezirksspielleiter
Werner-von-Siemens-Str. 46c, 97076 Würzburg
Tel. priv.: 0931-3595999
Fax priv.: 0931-3595998
Mobil: 0160-96317866
Bezirksjuniorenleiter
Seinsheimstraße 12, 97209 Veitshöchheim
Tel. priv.: 0931-4528438
Mobil: 0171-4390789
BFMA-Vorsitzende(r)
Voglerstr. 1, 97074 Würzburg
Tel. priv.: 0931-882003
Fax priv.: 0931-7843873
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).