Verbands-News 
Saison

26.01.2022 | 12:12 Uhr

BFV-Vizepräsident Schraudner

"Spaltung wäre Gift für Mannschaftssport!"

Für den Bayerischen Fußball-Verband (BFV) hat ein flächendeckender Spielbetrieb im Freien ohne die jetzt noch staatlich verordnete 2G-Einschränkung (geimpft oder genesen) nach wie vor oberste Priorität und bleibt auch weiterhin das erklärte Ziel des Verbandes. „Das muss dann, wenn die zweite Halbserie bayernweit läuft, nach heutigem Stand auch im Bereich des Möglichen sein“, sagt BFV-Vizepräsident Robert Schraudner. Weiter... [1]

26.01.2022 | 06:00 Uhr

2G bleibt erst einmal

Perspektive vermisst, Selbstkontrolle angedacht

Nach der Kabinettssitzung am Dienstag herrscht Klarheit. Es bleibt vorerst bei der 2G-Regelung für die Teilnahme am Spiel- und Trainingsbetrieb. Was bleibt ist vielerorts Enttäuschung, aber auch offene Fragen, zum Beispiel die nach der Kontrolle der Impfnachweise des Gegners bei Testspielen. Weiter...

25.01.2022 | 12:43 Uhr

Ende der Geisterspiele in Bayern

Erleichterung in der Jugendarbeit geschaffen

Nach der heutigen Kabinettssitzung informierte die bayerische Staatsregierung über die wesentlichen Ergebnisse der Beratungen. Während in der Bundesliga in Bayern keine Geisterspiele mehr stattfinden sollen, wurden die Kapazitäten bei Sportveranstaltungen auf 50 prozentige Auslastung erhöht. In der Jugendarbeit gibt es für regelmäßig getestete Schüler*innen eine Zulassung auch ohne Impfung oder weiteren Test. Weiter... [3]

14.01.2022 | 11:24 Uhr

BFV passt "Corona-Paragrafen" an

Regelung für Spielbetrieb unter 2G-Bedingung steht

+++ Heimverein für Kontrolle des Impfstatus verantwortlich +++
Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat den sogenannten „Corona-Paragrafen“ (Paragraf 94 der Spielordnung, bzw. Paragraf 54 der Jugendordnung) aktualisiert und für den Fall vorgebaut, dass der Spielbetrieb aufgrund staatlicher Vorgaben im Frühjahr 2022 nur unter 2G-Bedingungen fortgeführt werden kann. Die Kontrolle des 2G-Status der Spieler hätte dann der jeweilige Heimverein zu leisten. Weiter... [43]

11.01.2022 | 17:34 Uhr

Beim Sport gilt weiterhin

Ausnahmeregel von 2G für getestete Schüler

+++ Neu: Testpflicht unter 2G-plus entfällt künftig direkt nach dem Booster +++
Die Staatsregierung hat die 15. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (15. BayIfSMV) um weitere vier Wochen, bis zum 9. Februar 2022, verlängert und in Punkten angepasst, die auch den Amateur- und Jugendfußballbetrieb im Freistaat betreffen. Die Änderungen treten zum 13. Januar 2022 in Kraft. Weiter... [1]

14.12.2021 | 13:41 Uhr

Sport draußen: 2G statt 2G-plus

Testpflicht entfällt nach Booster-Impfung

+++ Bayern passt seine Infektionsschutzmaßnahmenverordnung an +++
Die Gesundheitsministerkonferenz berät am heutigen Nachmittag unter anderem über die Aufhebung der Testpflicht für Geboosterte. Für Bayern wird dies definitiv so kommen, wie Ministerpräsident Markus Söder in einer Pressekonferenz erklärte. Zudem wird die nun bis zum 12. Januar verlängerte Verordnung auch insoweit angepasst, dass beim Sport unter freiem Himmel grundsätzlich kein zusätzlicher Test mehr nötig ist (2G). Weiter... [47]

07.12.2021 | 12:31 Uhr

BFV via Innenministerium

Keine 2G-plus-Regel für Trainer!

Gute Nachrichten für alle Trainer*innen im Freistaat: Gemäß den Angaben des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration dürfen Trainer*innen ihre Tätigkeit in Sportstätten ausüben, sofern diese geimpft oder genesen sind oder an mindestens zwei verschiedenen Tagen pro Woche über einen negativen Testnachweis mittels PCR-Test oder vergleichbarem Test verfügen, der höchstens 48 Stunden alt ist. Weiter...

24.11.2021 | 12:42 Uhr

BFV vermeldet offiziell

Winterpause in allen Amateurklassen!

+++ Nur die Regionalliga Bayern spielt in diesem Jahr noch weiter +++
Nun ist es also offiziell! Als Reaktion auf die neuesten Maßnahmen der Staatsregierung im Kampf gegen die Pandemie hat sich der Bayerische Fußball-Verband (BFV) am heutigen Mittwoch dazu entschlossen, die Winterpause in allen Spielklassen unterhalb der Regionalliga Bayern - welche als Profiliga eingestuft wurde - einzuläuten.  Weiter... [9]

24.11.2021 | 08:42 Uhr

Geimpft oder genesen plus getestet

2G+ ab sofort auch auf Sportplätzen

Die Sportausübung im Freistaat Bayern wird auf Sportstätten schwieriger. Wie der BFV auf seiner Homepage veröffentlicht gilt die 2G+-Regelung, also Geimpft oder Genesen plus ein gültiger Test auch bei der Sportausübung. Dies dürfte den Spiel- und Trainingsbetrieb schwierig gestalten - Nicht-Geimpfte dürfen dementsprechend aktuell keinen Mannschaftssport machen. Weiter... [15]

19.11.2021 | 14:55 Uhr

Ab Mittwoch

„De-facto-Lockdown“ für Ungeimpfte in Bayern

BFV fordert "schnellstens klare und praxisnahe Regelungen" für Amateurfußball
Weitreichende Einschränkungen, vor allem für Ungeimpfte, werden in Bayern ab kommenden Mittwoch (24.11.2021) bis mindestens 15. Dezember greifen. Welche Folgen dies für den Amateurfußball in Bayern ab der kommenden Woche haben wird, lässt sich bislang nur erahnen. In einem ersten Statement forderte der BFV von der Staatsregierung "klare und praxisnahe Regelungen". Weiter... [12]

BFV-Ansprechpartner

BFV-Präsident
Brienner Straße 50, 80333 München
Tel. dienst.: 089-54277071
Fax dienst.: 089-54277095
BFV-Vize-Präsident
Roggensteiner Allee 65, 82223 Eichenau
Tel. dienst.: 08141-539383
Fax dienst.: 089-55974354
Mobil: 0177-7237053
Verbandsspielleiter
Bammerhöhe 2, 93199 Zell-Martinsneuk.
Mobil: 0171-1493883
BFMA-Verbands-Vorsitzende(r)
Richard-Wagner-Str. 40, 95030 Hof
Tel. priv.: 09281-1440944
Mobil: 0176-32942741
BFMA-Vorsitzende(r)
Voglerstr. 1, 97074 Würzburg
Tel. priv.: 0931-882003
Fax priv.: 0931-7843873
Bezirksvorsitzender
Am Hohlweg 2, 97447 Frankenwinheim
Tel. priv.: 09382-316204
Fax priv.: 09382-3101599
Mobil: 0177-2011175
Bezirksspielleiter
Werner-von-Siemens-Str. 46c, 97076 Würzburg
Tel. priv.: 0931-3595999
Fax priv.: 0931-3595998
Mobil: 0160-96317866
Bezirksjuniorenleiter
Neubaustr. 7, 97509 Lindach
Tel. priv.: 09385-393
Mobil: 0172-6093623
U-30 Mitglied im Bezirksausschuss
Am Heiligenwald 1, 63776 Mömbris-Dörnsteinbach
Mobil: 0151-12134022
Kreisspielleiter Würzburg
Wiesenstr. 21, 97222 Rimpar-Maidbronn
Tel. priv.: 09365-890802
Fax priv.: 09365-8067150
Mobil: 0170-4744335
Kreisjugendleiter
Gnötzheim 82, 97340 Martinsheim
Tel. priv.: 09339-9899144
Mobil: 0170-4760692
Vorsitzender Bezirkssportgericht
Oberer Kühlenberg 80, 97078 Würzburg
Tel. priv.: 0931-2996631
Fax priv.: 0931-2995529
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).