Verbands-News 
Saison

15.04.2021 | 13:57 Uhr

Nur formeller Beschluss fehlt

Saisonabbruch ist Fakt

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat in seiner Videokonferenz am Mittwochabend nochmals deutlich und ohne Gegenstimme zum Ausdruck gebracht, dass er es aufgrund der staatlichen Verfügungslage de facto für nicht mehr möglich erachtet, die aktuell aufgrund der Corona-Pandemie unterbrochene Spielzeit zu beenden. Weiter... [5]

15.04.2021 | 12:00 Uhr

Landesligapläne liegen beim BFV

Sieben statt fünf als Formel für mehr Derbys

Gut sechs Wochen ist es her, dass Stefan Finzel (Sponsor Sylvia Ebersdorf) und Michael Schulz (Vorsitzender SV Ketschendorf) erstmals Einblick in ihre Pläne für eine Neuordnung der Landesligen gewährten. Sieben statt fünf sollen es – am besten schon ab der kommenden Runde – nach Vorstellung der beiden Funktionäre sein. Inzwischen liegen die Ideen aus Oberfranken beim BFV in München auf dem Tisch. Weiter... [4]

13.04.2021 | 16:24 Uhr

BFV will Meinungsbild der Vereine

Abstimmung der Vereine über Saisonabbruch

Das Bayerische Kabinett hat an diesem Dienstag die Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung in der aktuellen Fassung bis einschließlich 9. Mai 2021 verlängert, womit weitere Öffnungsschritte in den Bereichen Kultur, Gastronomie und Sport vorerst auf absehbare Zeit praktisch ausbleiben. Der Verband will nun ein Meinungsbild der Vereine einholen. Weiter... [19]

13.04.2021 | 14:00 Uhr

Lockdown um drei Wochen verlängert

Der Saisonabbruch steht kurz bevor

Das Bayerische Kabinett hat sich in einer heutigen Sitzung entschieden, den Lockdown noch einmal um drei Wochen bis zum 09. Mai 2021 zu verlängern. Damit ist auch der zweite Stichtag aus dem Maßnahmenpaket des BFV hinfällig, es dürfte wohl zum Saisonabbruch kommen - aktuell immer noch nach der Quotientenregelung des §93 der Spielordnung, also mit Absteigern. Weiter...

12.04.2021 | 12:59 Uhr

ASV Rimpar initiiert offenen Brief

Vereine fordern keine Entscheidung am grünen Tisch

Die Vereine sind mit dem Vorgehen des Bayrischen Fußballverbands nicht zufrieden und wehren sich gegen mögliche Entscheidungen aus München. Vor allem das Vorhaben, die Absteiger per Quotient bei einem immer wahrscheinlicher werdenden Abbruch zu bestimmen, stößt sauer auf. Deshalb initiierte der ASV Rimpar einen offenen Brief, den rund fünfzig Vereine unterzeichneten. Weiter... [21]

08.04.2021 | 11:45 Uhr

Bestätigung durch Verband

BFV streicht Ligapokal-Wettbewerb

Mannschaftstraining mit Kontakt und auch Fußballspiele jedweder Art bleiben in Bayern auch weiterhin strikt untersagt. Damit steht gemäß des vom BFV-Vorstand verabschiedeten Vier-Punkte-Plans de facto auch fest, dass die Durchführung des Ligapokal-Wettbewerbs nicht mehr möglich ist. Entsprechend wird dieser auf Kreis-, Bezirks- und Verbandsebene als Zusatzwettbewerb gestrichen. Weiter... [1]

07.04.2021 | 14:00 Uhr

Ligapokal wird nicht gespielt

Keine Lockerungen die nächsten zwei Wochen

Ministerpräsident Söder hat sich heute erneut zur Corona-Lage geäußert und klargestellt, dass es erst einmal keine weiteren Lockerungen geben wird. Vorerst für die kommenden zwei Wochen will die Staatsregierung abwarten. Damit wird es auch erst einmal keinen regulären Trainingsbetrieb im Freistaat geben. Der Ligapokal ist damit bereits Geschichte. Weiter... [15]

01.04.2021 | 06:00 Uhr

Überraschender Plan

Spielt der BFV in Mallorca zu Ende?

Vorgestern hat der BFV seinen Fahrplan für die Rest-Saison vorgestellt und hat dabei den 03. Mai als Termin für einen Abbruch festgelegt. Allerdings hat der Bayerische Fußballverband noch einen weiteren Plan in der Hinterhand, der mit der Lieblingsinsel der Deutschen zu tun haben könnte. Der Verband plant Finalturniere in Mallorca durchzuführen, um so auf alle Fälle die Saison ohne einen Abbruch zu beenden. Weiter... [35 |]

30.03.2021 | 10:25 Uhr

BFV legt "Fahrplan" fest

3. Mai als Deadline für Abbruch!

Haben die massiven Proteste und die kritischen Stimmen der vergangenen Tage Wirkung gezeigt? Zumindest hat der Bayerische Fußballverband jetzt in einer Pressemitteilung einen "Fahrplan" für einen möglichen Abbruch der Runde vorgelegt. Zunächst würde der Ligapokal ad acta gelegt und Anfang Mai womöglich die derzeit unterbrochene Runde. Weiter... [19]

26.03.2021 | 12:42 Uhr

"Weg von der Verbotskultur"

BFV hofft auf Lockerungen nach Ostern

Mit großer Enttäuschung hat das Präsidium des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz aufgenommen. Hoffnung macht aber der Ausblick, den die Bayerische Staatsregierung für die Zeit nach Ostern gegeben hat - sofern die 7-Tage-Inzidenzen entsprechend sind. Weiter... [28]

BFV-Ansprechpartner

BFV-Vize-Präsident
Roggensteiner Allee 65, 82223 Eichenau
Tel. dienst.: 08141-539383
Fax dienst.: 089-55974354
Mobil: 0177-7237053
BFMA-Verbands-Vorsitzende(r)
Richard-Wagner-Str. 40, 95030 Hof
Tel. priv.: 09281-1440944
Mobil: 0176-32942741
Kreisspielleiter Würzburg
Wiesenstr. 21, 97222 Rimpar-Maidbronn
Tel. priv.: 09365-890802
Fax priv.: 09365-8067150
Mobil: 0170-4744335
Vorsitzender Bezirkssportgericht
Oberer Kühlenberg 80, 97078 Würzburg
Tel. priv.: 0931-2996631
Fax priv.: 0931-2995529
Bezirksjuniorenleiter
Neubaustr. 7, 97509 Lindach
Tel. priv.: 09385-393
Mobil: 0172-6093623
Kreisjugendleiter
Gnötzheim 82, 97340 Martinsheim
Tel. priv.: 09339-9899144
Mobil: 0170-4760692
Verbandsspielleiter
Bammerhöhe 2, 93199 Zell-Martinsneuk.
Mobil: 0171-1493883
BFV-Präsident
Brienner Straße 50, 80333 München
Tel. dienst.: 089-54277071
Fax dienst.: 089-54277095
U-30 Mitglied im Bezirksausschuss
Am Heiligenwald 1, 63776 Mömbris-Dörnsteinbach
Mobil: 0151-12134022
Bezirksvorsitzender
Am Hohlweg 2, 97447 Frankenwinheim
Tel. priv.: 09382-316204
Fax priv.: 09382-3101599
Mobil: 0177-2011175
Bezirksspielleiter
Werner-von-Siemens-Str. 46c, 97076 Würzburg
Tel. priv.: 0931-3595999
Fax priv.: 0931-3595998
Mobil: 0160-96317866
BFMA-Vorsitzende(r)
Voglerstr. 1, 97074 Würzburg
Tel. priv.: 0931-882003
Fax priv.: 0931-7843873
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).