Verbands-News 
Saison

23.11.2020 | 15:12 Uhr

Verlust von 100.000 Mitgliedern

BLSV prognostiziert dramatischen Rückgang

Die Lage ist ernst: In dieser Woche stehen dem bayerischen Sport im Zuge des weiteren Umgangs mit der Corona-Pandemie wichtige Entscheidungen der Politik bevor. Parallel dazu prognostiziert der BLSV bereits jetzt einen dramatischen Einbruch der Mitgliederzahlen – eine Entwicklung, die nur durch eine einheitliche Kraftanstrengung des gesamten bayerischen Sports aufzuhalten ist. Weiter... [1]

21.11.2020 | 09:00 Uhr

Wintertransfers

Der BFV feilt an Details

Schon während des ersten Lockdowns hat der BFV die Sechs-Monate-Frist bei Vereinswechseln angepasst. Kommt jetzt eine weitere für das Wintertransferfenster? Schließlich war in dem Winter früher Schluss. Weiter... [1]

19.11.2020 | 11:00 Uhr

Jürgen Faltenbacher im Interview

Der BFV macht 2,5 Millionen Verlust

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) mit voller Wucht, Schatzmeister Jürgen Faltenbacher geht aktuell trotz massiver Einsparungen von einem Fehlbetrag in Höhe von 2,5 Millionen Euro für 2020 aus. Weiter... [6]

18.11.2020 | 17:00 Uhr

Erhöhung um 1,4 Prozent

BFV passt seine Gebühren an

Der Verbands-Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat auf seiner November-Sitzung für das Jahr 2021 eine inflationsbedingte Gebührenanpassung in Höhe von 1,4 Prozent beschlossen. Die Erhöhung tritt zum 01.01.2021 in Kraft und wurde unter Betrachtung der Verbraucherpreisindexe für 2018 und 2019 im November 2020 beschlossen. Weiter... [15]

13.11.2020 | 18:08 Uhr

Rückschlag für den Sport

„Falsches Signal in schwieriger Zeit“

Aktuelle Neuentwicklung im Zuge der Corona-Pandemie: Aufgrund einer Änderung der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (8. BayIfSMV) müssen bereits ab dem heutigen Freitag nahezu alle Indoor-Sportstätten geschlossen werden, einzig der Profi- und Schulsport bleiben im November in Innenräumen erlaubt – ein großer Rückschlag für den Sport und eine aus Sicht des BLSV nicht nachvollziehbare Maßnahme. Weiter...

11.11.2020 | 14:22 Uhr

Appell der Sportverbände an Politik

„Sport ist Teil der Lösung zur Pandemiebekämpfung“

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens gelten seit 2. November umfangreiche Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung, die in großem Maße auch den organisierten Sport betreffen. In einer gemeinsamen Resolution haben sich nun die Landessportbünde in Deutschland gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) an die Ministerpräsidenten und Regierenden Bürgermeister der Länder gewendet. Weiter...

04.11.2020 | 17:10 Uhr

Die Regionalliga pausiert

Klare Mehrheit für Unterbrechung

Als Schnittstelle zu den ersten drei Profiligen und mit ihrem Mix aus Zweiten Mannschaften der Lizenzvereine, ambitionierten Traditionsklubs sowie klassischen Amateurvereinen und deren unterschiedlichen Interessenslagen hat die Regionalliga Bayern einen besonderen Stellenwert. Der Verband hat in einer Umfrage ein Meinungsbild eingeholt, das eindeutig ist. Weiter...

04.11.2020 | 17:30 Uhr

DFB appelliert

Trainingsbetrieb wieder zulassen!

+++ Appell an Politik bezieht sich vor allem auf Sport für Kinder und Jugendliche unter freiem Himmel +++
Die Präsidenten der Regional- und Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund (DFB) haben sich im Rahmen ihrer heutigen Konferenz gemeinsam mit DFB-Präsident Fritz Keller klar dafür ausgesprochen, bundesweit den Trainingsbetrieb im Amateursport wieder zuzulassen. Der an die Politik gerichtete Appell bezieht sich in erster Linie auf die Möglichkeit des organisierten Sporttreibens für Kinder und Jugendliche draußen. Weiter... [14]

02.11.2020 | 19:13 Uhr

BFV-Entscheidung

Ab sofort ist Winterpause

+++ Ligapokal-Modifikationen nicht ausgeschlossen +++
Bedingt durch die vom Freistaat Bayern umgesetzten Bund-Länder-Beschlüsse zur Eindämmung der Corona-Infektionen und dem damit einhergehenden vierwöchigen Trainings- und Wettkampfverbot für den kompletten Breitensport im November hat der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) den vorzeitigen Gang in die Winterpause beschlossen. Weiter...

31.10.2020 | 06:00 Uhr

Der gnadenlose Verband?

BFV rechtfertigt seine Gebühren

Einnahmen sind weggebrochen, Trainer verzichten mancherorts auf Gehälter, das Fußballjahr 2020 hat kaum stattgefunden. Ausgerechnet jetzt haben Bayerns Vereine die jährliche Rechnung des Verbands bekommen und werden für ein Jahr zur Kasse gebeten, in dem der Ball fast nicht rollte. Weiter... [17]

BFV-Ansprechpartner

BFV-Vize-Präsident
Roggensteiner Allee 65, 82223 Eichenau
Tel. dienst.: 08141-539383
Fax dienst.: 089-55974354
Mobil: 0177-7237053
Spielleiter Landesliga
Kemnather Straße 35, 95448 Bayreuth
Tel. priv.: 0921-94922
Fax priv.: 0921-9900730
BFMA-Verbands-Vorsitzende(r)
Richard-Wagner-Str. 40, 95030 Hof
Tel. priv.: 09281-1440944
Mobil: 0176-32942741
Bezirks-Online-Beauftragter
Weißer Weg 13, 95364 Ludwigschorgast
Mobil: 0170/5994553
Kreisbeauftragte (Frauen) Kreis 1
Wotzendorf 11, 96187 Stadelhofen
Mobil: 0170-2852853
U-30 Mitglied im Bezirksausschuss
Gruppenspielleiter, Gruppenspielleiter, Gruppenspielleiter Herren Bamberg, Gruppenspielleiter Herren Bamberg
Am Bergacker 34, 96199 Zapfendorf
Tel. priv.: 09547-870634
Mobil: 0173-8181865
Verbandsspielleiter
Bammerhöhe 2, 93199 Zell-Martinsneuk.
Mobil: 0171-1493883
Frauenspielleiter
96450 Coburg
Mobil: 0151-52400160
BFV-Präsident
Brienner Straße 50, 80333 München
Tel. dienst.: 089-54277071
Fax dienst.: 089-54277095
Vorsitzender Bezirkssportgericht
Hutstraße 20a, 96482 Ahorn-Witzmannsberg
Tel. dienst.: 0951-20850950
Mobil: 0160-5220294
BFMA-Vorsitzende(r) Oberfranken
Mobil: 0171-7814030
Kreisspielleiter Bamberg-Bayreuth
St.-Kunigunden-Str. 10, 96142 Hollfeld
Tel. priv.: 09274-94616
Fax priv.: 09274-94618
Mobil: 0171-2306193
Kreisehrenamtsbeauftragter
St. Oswald-Str. 23, 95148 Baunach
Bezirksspielleiter
Hofstatt 9, 95701 Pechbrunn
Tel. priv.: 09231-9529290
Fax priv.: 09231-62394
Mobil: 0175-5215098
Bezirksvorsitzender
Martinsreuth 14, 95176 Konradsreuth
Tel. priv.: 09292-5226
Fax priv.: 09292-967742
Mobil: 0170-4609848
Sie fehlen in der Auflistung? Sie können dies hier nachtragen (wenn für mein anpfiff-PLUS freigeschaltet) oder uns per EMail an archiv@anpfiff.info mitteilen (bitte Funktion und Dauer angeben).