Archiv - Meister

Erwachsene, männlich

Meister Regionalliga Bayern

44 Punkte / 48:29 Tore

Team in Zahlen

Spiele
23
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
7

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden

Meister Bayernliga Nord

61 Punkte / 79:24 Tore

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
19
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Konstant, bissig, torhungrig zum Meistertitel

Der SC Eltersdorf ist zurück in der Regionalliga Bayern - knapp war es, aber nicht unverdient. Denn im Gegensatz zu den direkten Konkurrenten haben die Quecken das Coronajahr 2020 optimal genutzt und sich damit den Meistertitel gesichert. anpfiff.info blickt auf eine erfolgreiche und zugleich kuriose Saison zurück. Weiter...

Meister Landesliga Nordost

65 Punkte / 73:14 Tore

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
20
Spiele unentschieden
5
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Selten war eine Meisterschaft so verdient

Der SC Feucht wieder da, wo der Verein dem eigenen Anspruch nach auch hingehört: In der Bayernliga. Selten war eine Meisterschaft so verdient, schon in der Winterpause vor dem Corona-Break hatte die Konkurrenz schon förmlich kapituliert. anpfiff.info blickt auf die Saison des Meisters der Landesliga Nordost noch einmal zurück. Weiter...

Meister Landesliga Nordwest

61 Punkte / 74:21 Tore

Team in Zahlen

Spiele
26
Spiele gewonnen
18
Spiele unentschieden
7
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden

Meister Bezirksliga Mittelfranken Nord

56 Punkte / 75:32 Tore

Team in Zahlen

Spiele
23
Spiele gewonnen
18
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
3

Meisterportrait

In der ersten Saison gelingt der große Wurf

Als einer der Favoriten war der frisch fusionierte Verein Türkspor/Cagrispor Nürnberg in der Bezirksliga ins Rennen gegangen und schaffte gleich im ersten Jahr den großen Wurf: Den Aufstieg in die Landesliga. Knackpunkt war mit Sicherheit ein Last-Minute-Punktgewinn. anpfiff.info blickt auf eine erfolgreiche Premieren-Spielzeit zurück. Weiter...

Meister Kreisliga 1 Erlangen-Pegnitzgrund

45 Punkte / 50:12 Tore

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Völlig verdient: Meisterporträt der DJK Oesdorf

Die DJK Oesdorf steigt als Meister der Kreisliga 1 in die Bezirksliga auf. Auch wenn die Saison nicht regulär zu Ende gespielt wird, ist das absolut verdient für die Mannschaft von Trainer Florim Nreci. Weiter...

Meister Kreisliga 2 Erlangen-Pegnitzgrund

42 Punkte / 46:20 Tore

Team in Zahlen

Spiele
20
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
4

Meisterportrait

Vom Abstiegskandidaten zum Quotientenmeister

Das Ziel war der Klassenerhalt, herausgekommen ist die Meisterschaft. Die SG Wolfsberg/ Geschwand war das Überraschungsteam der Kreisliga 2 und hat das geschafft, was wohl keiner erwartet hätte. Zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs hatte die Spielgemeinschaft den besten Quotienten - der Aufstieg bleibt dennoch aus. Weiter...

Meister Kreisklasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund

51 Punkte / 77:34 Tore

Team in Zahlen

Spiele
22
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
5

Meisterportrait

Den TSV überholt: Uehlfeld zurück in der Kreisliga

Die SpVgg Uehlfeld kehrt in die Kreisliga zurück. Die Mannschaft von Trainer Michael profitierte zwar davon, dass der TSV Höchstadt einen großen Aderlass hatte, hat durch eine starke Saison den Aufstieg allerdings zweifelsohne verdient. Weiter...

Meister Kreisklasse 2 Erlangen-Pegnitzgrund

53 Punkte / 80:30 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
21
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Über das Kollektiv zum Erfolg

Eine Sorge gab es: die Annullierung der Saison. Dann hätten die Röttenbacher noch eine Runde oder mehr in der Kreisklasse drehen müssen. Mit dem Abbruch und einem Aufstieg per Quotient ist der TSV in die Kreisliga zurückgekehrt. Weiter...

Meister Kreisklasse 3 Erlangen-Pegnitzgrund

46 Punkte / 54:27 Tore

Team in Zahlen

Spiele
21
Spiele gewonnen
14
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
3

Meisterportrait

Erfolg und Entwicklung im Gleichschritt

Als Neuling aus der Kreisklasse 4 in den Pegnitzgrund verschoben machte der SV Moggast in einer langwierigen Saison letztlich die Rückkehr in die Kreisliga perfekt. Denkbar knapp über den Quotient und mit drei Spielen mehr als der ASV Michelfeld steht der SVM zum Saisonende auf dem Platz an der Sonne.  Weiter...

Meister Kreisklasse 4 Erlangen-Pegnitzgrund

54 Punkte / 72:17 Tore

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
18
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Nur Corona hätte die "Taler" aufhalten können

Die SpVgg Sittenbachtal gewann 15 Spiele in Folge. Dann kam die Corona-Pandemie und mit ihr die erste und einzige Saisonniederlage. Am Ende hätte nur noch eine Saisonannullierung die souveräne Meisterschaft der "Taler" verhindern können. Vor allem der starke Zusammenhalt und die spielerische Weiterntwicklung unter dem neuen Trainer gaben den Ausschlag. Weiter...

Meister A-Klasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund

52 Punkte / 65:12 Tore

Team in Zahlen

Spiele
19
Spiele gewonnen
17
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Preisgekrönte Hinrunde sorgt für Meisterschaft

18 Spiele ungeschlagen - Am allerletzten Spieltag musste man sich das erste Mal geschlagen geben. Die SG Siemens Erlangen steigt mit einem Punkteschnitt von 2,74 verdient und deutlich auf. Mit anpfiff.info ließ Erfolgscoach Jörg Winkler die Saison Revue passieren. Weiter...

Meister A-Klasse 2 Erlangen-Pegnitzgrund

36 Punkte / 55:17 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
14
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Viertplatzierter wird zum Quotientenmeister

Der umstrittenste Aufsteiger im Kreis ist die Reserve des ASV Möhrendorf. Ziemlich überraschend darf die Mannschaft von Trainerroutinier Thomas Lindenmayer in die Kreisklasse, weil man trotz nur 14 absolvierter Spiele den besten Quotienten hat. Wir haben mit dem 59-jährigen Erfolgscoach gesprochen. Weiter...

Meister A-Klasse 3 Erlangen-Pegnitzgrund

48 Punkte / 46:11 Tore

Team in Zahlen

Spiele
18
Spiele gewonnen
16
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Rückkehr in die Kreisklasse gelungen

Als Kreisklassen-Absteiger kam der SpVgg Effeltrich schon die Favoritenrolle zu. Doch so einfach wie es scheint war die Rückkehr in die Kreisklasse nicht, schließlich musste sich die Mannschaft erstmal neu finden. Am Ende reichte es auch dank einer überragenden Abwehrleistung für den Platz an der Sonne. Weiter...

Meister A-Klasse 4 Erlangen-Pegnitzgrund

39 Punkte / 60:19 Tore

Team in Zahlen

Spiele
15
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Konstanter Überraschungsmeister

Die Reserve-Mannschaft des TSV Neunhof 2 feierte etwas überraschend die verdiente Quotienten-Meisterschaft in der A-Klasse 4. Vor Saisonbeginn waren mit Sicherheit andere Teams favorisiert, das neue Trainerteam Voigt/Gottschalk formte jedoch eine starke Einheit, die sowohl offensiv als auch defensiv überzeugen konnte. Weiter...

Meister A-Klasse 5 Erlangen-Pegnitzgrund

41 Punkte / 60:31 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Corona-Aufstieg nach Katastrophensaison

Der SV Schwaig 2 stieg mit 185 Gegentoren in die A-Klasse ab. Nach einer solchen Saison muss man sich erst einmal wieder sammeln. Die Landesliga-Reserve fiel nicht auseinander, sondern stellte sich neu auf und erreichte den direkten Wiederaufstieg - per Quotient. Weiter...

Meister B-Klasse 1 Erlangen-Pegnitzgrund

41 Punkte / 71:26 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
18
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
3

Meister B-Klasse 2 Erlangen-Pegnitzgrund

38 Punkte / 48:16 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
14
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
0

Meister B-Klasse 3 Erlangen-Pegnitzgrund

34 Punkte / 57:17 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
14
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
0

Meister B-Klasse 4 Erlangen-Pegnitzgrund

30 Punkte / 53:25 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
10
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
3

Meister B-Klasse 5 Erlangen-Pegnitzgrund

28 Punkte / 60:13 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
11
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meister B-Klasse 6 Erlangen-Pegnitzgrund

28 Punkte / 32:8 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
11
Spiele gewonnen
9
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Erwachsene, weiblich

Meister Bayernliga

40 Punkte / 43:14 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
16
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
4
Spiele verloren
0

Meister Landesliga Nord

39 Punkte / 48:23 Tore

Team in Zahlen

Spiele
17
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
2

Meisterportrait

Kommende Saison gibt es Bayernliga-Fußball in End!

Den verdienten Lohn der letzten Jahre - als das Frauenteam des Schwabthaler SV immer vordere Plätze in der Landesliga Nord belegte - war die Meisterschaft in dieser von 2019 bis 2021 andauernden, ungewöhnlichen Saison und damit der erstmalige Aufstieg zur Bayernliga. Obwohl die Serie nicht zu Ende gespielt werden konnte, freuen sich alle Beteiligten sehr über diesen grandiosen Erfolg und das "Abenteuer" Bayernliga. Weiter...

Meister Bezirksoberliga Oberfranken

37 Punkte / 64:9 Tore

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
0

Meisterportrait

Kein Meisterportrait vorhanden

Meister Bezirksoberliga Mittelfranken

39 Punkte / 69:15 Tore

Team in Zahlen

Spiele
15
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
3
Spiele verloren
0

Meisterportrait

Doppel-Aufstieg der Spieli-Damen

Die Damen der SpVgg Erlangen können sich über einen Doppel-Aufstieg freuen, denn nach dem feststehenden Abbruch der Saison nach §93 der Spielordnung steht die Erste Damenmannschaft als Meister der BOL Mittelfranken fest und auch die Reservemannschaft ist als Vizemeister zurück im Bezirk. Trotz des großen sportlichen Erfolgs ist die Freude bei der Spieli gedämpft: Die Emotionen fehlen, wie Trainer Kevin Schmid verrät. Weiter...

Meister Bezirksliga Mittelfranken 1

34 Punkte / 42:4 Tore

Team in Zahlen

Spiele
13
Spiele gewonnen
11
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meisterportrait

Lonnerstadt verzichtet auf den Aufstieg

Souverän hat sich der TSV Lonnerstadt in der Bezirksliga der Damen den Meistertitel gesichert und lag nach der Quotientenregelung vor dem TSV Buch. Aufsteigen will der Meister aber nicht, sodass der Tabellenzweite in der kommenden Saison in der BOL spielen wird. Trainerin Denise Müller blickt auf die Saison und auch die Gründe zurück. Weiter...

Meister Kreisliga Erlangen-Pegnitzgrund

40 Punkte / 67:20 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
15
Spiele gewonnen
13
Spiele unentschieden
1
Spiele verloren
1

Meister Kreisklasse Erlangen-Pegnitzgrund 1

23 Punkte / 32:13 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
10
Spiele gewonnen
7
Spiele unentschieden
2
Spiele verloren
1

Meister Kreisklasse Erlangen-Pegnitzgrund 2

36 Punkte / 66:7 Tore
Kein Meisterbild vorhanden

Team in Zahlen

Spiele
12
Spiele gewonnen
12
Spiele unentschieden
0
Spiele verloren
0